Gewerbe- & Handwerkerverein Gengenbach e.V., D-77723 Gengenbach
Impressionen vom Wirtschaftsforum
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Impressionen vom Mitgliederabend am 07. Oktober 2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Über 60 Aussteller

Gesundheit   l   Handwerk & Gewerbe   l   E-Mobilität
 
Ein Tag für die ganze Familie

Essen & Getränke   l   Kinderbetreuung   
Segway- & Fahrradparcours   l   Kinderbaggern
Oldtimer-Ausstellung   l   Feuerwehrfahrzeuge  
 
Kunstausstellung

Ina Grodd   l   Jean-Luc Ringwald
Manfred Schlindwein   l   Ulrike Scriba
 
Die Gewerbe- und Handwerkervereine aus Gengenbach, Ohlsbach und Berghaupten veranstalten am 08. Oktober 2017 ihre erste gemeinsame Gewerbeschau unter dem Dach „Wirtschaftsforum Kinzigtal“. Über 60 Aussteller aus Handel, Dienstleistung und Handwerk präsentieren das große Angebots- und Leistungsspektrum aus der Region. 
 
Die Gewerbeschau 2017 findet auf dem ehemaligen HUKLA Areal statt. Neben den Messepräsentationen im Ausstellungsgebäude werden auch im angrenzenden Außenbereich viele Unternehmen und Organisationen interessante Informationen und Vorführungen präsentieren. 
 
Vom Kinderschminken, Kinderbaggern, Segway- und Fahrrad­parcours über die Präsentation von Löschfahrzeugen und Old­timern bis zur Kunstausstellung haben wir ein breit gefächertes Angebot für Sie zusammengestellt. 
 
Vortragsprogramm:
 
12.30 Uhr Ihr Weg zum Wunschbad (Schmid - Die Badgestalter)
13.30 Uhr Ist Elektromobilität alltagstauglich? (Stadtwerke Gengenbach)
14.30 Uhr Einbruchsicherung (Alarmzentrale 24)
15.30 Uhr Seniorenresidenz
16.30 Uhr Wärmedämmverbundsysteme im Faktencheck (Energieagentur Ortenau)
 
 
 
 
 
» Informationen und Ausstellungsplan (PDF)
 
 
 
 
 
Mitgliederabend am 07. Oktober 2017
 
Liebe Mitglieder, 
liebe Aussteller der Gewerbeschau,
 
wir laden Sie unter dem Motto „Kunst & Genuss“ herzlich zu unserem Mitgliederabend ein. 
Am Vorabend der Gewerbeschau, 07. Oktober, um 19:00 Uhr bieten wir Ihne einen exklusive Veranstaltung. Neben einer Vorstellung der beteiligten Künstler bietet sich die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken. Kleine kulinarische Köstlich­keiten des Ponyhofs und edle Tropfen der Weinmanufaktur und der Brennerei Wild runden den Abend ab. 
 
Bitte melden sich bis zum 29. September mit der Faxantwort, per E-Mail: info@hoog-maler.de oder telefonisch 07803 980614 bei Lioba Hoog an.  
 
Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Abend
 
 
 
 
 

 

Seite zuletzt geändert am: 19.10.2017, 17:42 von Administrator